Main

Veranstaltungen

 
 

Veranstaltungen
 
 

Für Unternehmen:

Referate und Workshops für Management und Mitarbeiter im Bereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikationskultur
Persönlichkeitsbildung für Lernende – Entfaltung von Potenzial und Ressourcen für ein gelingendes Berufsleben

Für Schulen

Referate auf Anfrage: Eine Einführung ins Schulfach Glück – Handlungskonzept und Erfahrungen aus der Praxis.

SchiLW – Konzeption und Durchführung von Weiterbildung für Lehrkräfte jeder Stufe

Von September 2013 bis August 2015 begleitete ich am Theresianum Ingenbohl die Orientierungsschule im Pilotprojekt Schulfach Glück. Während des laufendes Schuljahres wird dieses Fach nun anlässlich der Themenwochen auf Gymnasium und Fachmittelschule ausgedehnt.

Für Jugendliche: Meine Eltern verstehen mich nicht – Anleitung zu einem gelingenden Umgang
Wer bin ich und was soll ich? – Ein- und mehrtägige Workshops zur Entdeckung deines Potenzials und Hinführung zu einer gelingenden Lebensgestaltung.

Für Eltern und Elternvereine: Wir verstehen uns nicht mehr – die fünf Sprachen der Liebe, gemeinsam zum Ziel durch Wertschätzung und Kooperation, Beratung und individuelle Workshops nach Bedarf zur gelingenden Verständigung und gegenseitigem Verständnis, Herausforderung Pubertät als Chance zu gegenseitigem Wachstum.

Zerreissprobe Pubertät – Hallo, hörst Du mich…?

Ich biete auf die Bedürfnisse und Anliegen von Eltern und Jugendlichen massgeschneiderte Vorträge und Workshops an. Möchten Sie als Familie, Elternverein, Schule oder Ausbildungsstätte Ihre Jugendlichen unterstützend begleiten? Erfahren Sie, festgefahrene Rollenmuster zu reflektieren, Sprache als Brücke zum Du zu nutzen und so den Weg für ein prosperierendes und freudvolles Zusammenleben zu ebnen. Die in der Praxis angewendete Methode basiert auf den Erkenntnissen Marshall Rosenbergs Gewaltfreier Kommunikation. Die Pubertät enthält in sich grosses Potenzial zu beidseitigem Wachstum, es gilt, dies zu erkennen und Vertrauen in den Prozess und sich selbst zuzulassen. Die einzelnen Veranstaltungen werden auf Ihre Thematik und Bedürfnisse abgestimmt und zielorientiert gestaltet. Zögern Sie daher nicht, Ihre ganz persönlichen Anliegen einzubringen.

Für Familien: Sprache als Brücke zueinander und miteinander praktisch erfahren, gemeinsam mit Ihrem Kind in eine neue Kultur der Verständigung aufbrechen, welche auf Wertschätzung und Empathie beruht. Erfahren Sie die Kraft dieser neuen Haltung als Familie in ein- und zweitägigen Workshops.

No part of this web site may be reproduced, published, displayed or copied without written permission of the author.