Main

über mich

 
 

mein Anliegen

 

Die Frage nach der Qualität der menschlichen Begegnung und die Gestaltung von Beziehungen in all ihren Aspekten hat mich bereits als junger Mensch fasziniert. Erst als Lehrerin, später im Marketing und in der Einführung von MTQ (Managing Total Quality) bei einem weltweit tätigen Unternehmen in Europa und USA habe ich bald erfahren, wie eine bewusste und mensch-zentrierte Auseinandersetzung mit Umfeld und Sprache das Zusammenleben positiv beeinflusst und damit ein prosperierendes Arbeits- und Lebensfeld schafft.

Ausgebildet als Coach für Gewaltfreie Kommunikation und Empathisches Coaching nach Marshall Rosenberg ist es mein Ziel, Menschen aller Geschlechter und Kulturen, mit unterschiedlichsten Lebenserfahrungen, aus verschiedensten Tätigkeitsfeldern und Kontexten mit den kraftvollen Werkzeugen der Gewaltfreien Kommunikation auszustatten, welche ihnen ermöglichen, sich mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen und sich mit partnerschaftlicher Beziehungsgestaltung auseinanderzusetzen.

Im Rahmen meiner Lehrtätigkeit als Coach an Mittelschulen stiess ich auf Ernst Fritz-Schuberts Schulfach Glück. Integriert in den Lehrplan setzt es dabei bereits frühzeitig an, die Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsbildung zu unterstützen, was mir ein Herzensanliegen ist und mich auch bewogen hat, die Ausbildung am Ernst-Fritz-Schubert-Institut in Deutschland zu absolvieren. Als Teammitglied des Fritz-Schubert-Instituts in Heidelberg wirke ich an der Ausbildung von Lehrern mit und unterstütze Schulen bei der Einführung von Schulfach Glück.

Ich freue mich auch, mittlerweilen Unternehmen aus der Wirtschaft sowie dem Gesundheits- und Sozialwesen in der Persönlichkeitsbildung und Resilienztraining damit unterstützen zu dürfen.

“Es liegt an uns allein, ob wir aus den Steinen, die vor uns auf dem Wege liegen, Mauern oder Brücken bauen…” aus dem Chinesischen

Weiterführende Informationen und interessante Links:
Fritz Schubert Institut
Eric Standop – Face Reader
The Center for Non-Violent Communication

No part of this web site may be reproduced, published, displayed or copied without written permission of the author.